Posts Tagged ‘Hundekot’

Hundescheißelieferservice

10. März 2014

Recht originell wehrt sich dieser Plakatschreiber gegen die Zumutungen der Hundehalter. Kaum verhohlen und wenig passiv ist dabei aber seine Aggressivität, aber wer will es ihm verdenken?

VordieHaustuer

Übrigens: Der Begriff „stinkig“ ist hier schön mehrdeutig…

K – Eine Stadt sucht einen Köter

24. März 2010

Und wo wir schon beim Thema sind, möchte ich dem geneigten Leser diesen Appell an den Sinn für’s Gemeinwohl nicht vorenthalten.

Unflat in Wort und Tat

22. März 2010

Offen gesagt, aggressiver als hier kann man im geschriebenen Wort kaum werden, sogar die Verwendung des Klebebandes wirkt brutal. Passiv ist eigentlich nur noch die Abwesenheit des Absenders.

(Wer seinen Köter auf Gehwege kacken lässt, kann selber nur Scheiße im Hirn haben. (Das ist zwar nicht neu, stimmt aber trotzdem!))

Von Hundeklos und anderen Ekelhaftigkeiten

27. Februar 2010

Ein massiv erhobener – und offenbar ungewaschener – Zeigefinger erhebt sich hier und weist dank der ausgeprägten Fachspezifik fast schon obszön passiv-aggressiv und schulderzeugend auf Wohl und Wehe sowie auf den möglichen grausligen Tod derjenigen hin, die wiederum diese Notiz hinterlassen haben.

Man fragt sich, ob wohl Gartenhandschuhe sowie Wasser und Seife bei der hiesigen Stadtgärtnerei keine Verwendung mehr finden.