Posts Tagged ‘Hunde’

Zwei auf einen Streich

24. März 2014

„Nachbarschaftspoesie“, kommentiert unsere Einsenderin trocken, und uns bleibt nichts, als uns auf so vielen Ebenen zu freuen!

Schlagbeimscheissen

P.S.: Wie gut für diesen Blog, daß es Hunde und vor allem ihre Halter gibt!

Von Hunden und Reimen

5. August 2011

In gemütlich-deutscher Schrebergartennachbarschaft gedeihen passiv-aggressive Blüten am schönsten. Aber freilich will in der Freizeit niemand aggressiv sein, zumal wenn man eng aufeinander hockt, also packt man seinen Ärger über die Mitmenschen in Reime und tut lieber harmlos. Dabei scheißt man dann auch mal gern auf Metrik oder korrekte Zeichensetzung. Das Ganze aber süßen kleinen Hunden in die Schuhe zu schieben, das ist schon der Gipfel an passiv-aggressivem Verhalten.