Archive for Juli 2010

No, you can’t

19. Juli 2010

Warum ausgerechnet Barack Obama hier das Parkverbot aussprechen muß, wird sowohl unserem Einsender als auch mir wohl ein Rätsel bleiben. Ich jedoch denke, daß das Weltmännisch-Diplomatische einerseits, das Weltmächtig-Atomare andererseits der freundlichen Fassade Autorität und, seien wir ehrlich, einfach etwas zutiefst Bedrohliches verleihen soll. Wer würde schon wegen eines Parkplatzes den Zorn vom Big Brother riskieren?

Nicht vergessen!

11. Juli 2010

Wenn sie ganz ehrlich sei, so unsere Einsenderin, habe sie ja gehofft, besagtes Bild einfach liegenlassen zu können (handelte es sich dabei einfach um ein auf normalem Papier zigfach ausgedrucktes und dann individuell ausgeschnittenes Passfoto der kleinen Nichte unserer Einsenderin), um nicht noch mehr Kram im Geldbeutel mitschleppen zu müssen. Anderntags lag das Foto auf dem Tisch, versehen mit diesem Zettel.

Besonders schön finde ich der von anderer Hand noch hinzugefügte Einkaufsbefehl. Da wollte wohl jemand das schlechte Gewissen ausnutzen…